Ein Musikant spielt ein Schwyzerörgeli an der Ländlerstubete

About the author : Roland Müller

Roland Müller - Bauernhof Seewen

Endlich ist es so weit. Die Instrumente der Musikantinnen und Musikanten erklingen wieder. Seniorinnen und Senioren, aber auch grosse und kleine Interessierte sind herzlich zur «Ländlerstubete» eingeladen. 

Im Bauernhof treffen sich wieder alle Musikantinnen und Musikanten. Der VSV der Zentralschweiz, Verband Schweizerische Volksmusik Zentralschweiz organisiert eine Ländlerstubete am Dienstag, 07. September 2021. Er ruft alle auf, sich im Gasthaus zum Bauernhof, zu treffen. Sind auch Sie dabei im Bauernhof an der Seewernstrasse 36 in 6423 Seewen SZ.

Ländlerstupete zum Mitmachen

Ab 11.30 Uhr freuen wir uns, Sie zum Mittagessen begrüssen zu dürfen. Ein köstliches Essen wartet auf Sie. Mit viel Können und Liebe bereitet der Chef ihr Essen zu. Dabei beachtet er vor allem auf die Verwendung von einheimischen Produkten. Unverfälschte Naturprodukte verwöhnen ihren Gaumen.

Danach,  ab 14.00 Uhr wird es urchig und gemütlich. Die Patronatsmusik «Ländlerkapelle Werner Ehrler und Martin Suter» spielen den Auftakt zum Ländlernachmittag. Wir laden Sie herzlich ein, auch ihr Instrument erklingen zu lassen. Sei es das liebliche Schwyzerörgeli, seien es die kräftigen Töne der Handorgel, seien es die dumpfen Töne der Bassgeige, seien es die ansprechenden Töne der Klarinette oder die lieblichen Töne der Geige, wir freuen uns auf Sie. Machen Sie Begleitmusik oder spielen Sie ein Solo auf dem Klavier. Das gut gestimmte Piano steht für Sie bereit.

Urchige Musik zu Speiss & Trank

Bei einem Glas Wein bleiben wir sitzen und hören der wohlklingenden Musik zu. Vielleicht möchten Sie lieber einen «Suure Moscht» mit oder ohne Alkohol oder ein Bier geniessen? Oder bevorzugen Sie ein süsses Dessert oder doch lieber ein kräftiges Zabig? Wir verwöhnen Sie gerne und Speisen und Getränke sind für Sie bereit.

Eine Musikantin spielt Klavier an der Ländlerstubete

Quelle: unsplash

Lassen Sie sich animieren und treten Sie selber auf die Bühne. Solistinnen und Solisten, Duo, Trio, Quartett oder Kapellen, alle sind herzlich willkommen im Bauernhof in Seewen. Zeigen Sie ihr Können und das Publikum wird begeistert sein. Ralf Janser, Präsident des VSV führt Sie durch den Nachmittag. Seine kompetente Führung und sein Wissen über die Volksmusik ist ein Garant für den Erfolg.

Sind Sie dabei? Wir freuen uns. 

Leave A Comment